Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Variable Anhängerkupplung mit Rahmenverlängerung.passend auf ausgewählte Modelle, bitte genauen Fahr
Variable Anhängerkupplung mit...
Variable Anhängerkupplung mit Rahmenverlängerung.passend auf ausgewählte Modelle, bitte genauen Fahrzeugtyp anfragen
569,45 € *
Anhängekupplung abnehmbar für Kastenwagen X290 ab 02/2011 incl. E-Satz 13-polig und Schloß für abneh
Anhängekupplung abnehmbar für Kastenwagen X290...
Anhängekupplung abnehmbar für Kastenwagen X290 ab 02/2011 incl. E-Satz 13-polig und Schloß für abnehmbare Kupplung
429,71 € *

Wie finde ich die richte Anhängerkupplung für mein Wohnmobil?

Um eine Anhängerkupplung an Kastenwagen oder Wohnmobil nachzurüsten, benötigen Sie ein kompatibles Modell. Unsere variable Anhängerkupplung mit Rahmenverlängerung passt auf ausgewählte Modelle – gerne beraten wir Sie hierzu, ob sie an ihrem Reisemobil montiert werden kann. Voraussetzung für die Befestigung der Anhängerkupplung ist ein tragfähiger Rahmen – die bei unserem Modell beinhaltete Rahmenverlängerung ermöglicht auch den Einsatz bei Modellen, bei denen die Wohnkabine mit Hecküberhang aufgebaut ist.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Wohnmobil Anhängerkupplung achten?

Beim Kauf einer Anhängerkupplung für Wohnmobil und Kastenwagen gibt es einige Unterschiede im Vergleich zu PKWs. Dabei spielt beispielsweise der D-Wert eine wichtige Rolle, sowie die Anhängelast.

  • Wofür steht der D-Wert?
    Mit dem D-Wert beschreibt die Masse, die an eine Anhängerkupplung angehängt werden kann. Er kann aus der zulässigen Gesamtmasse des Wohnmobils und des Anhängers berechnet werden oder dem Typenschild der Anhängekupplung entnommen werden. Sind zwei Werte vorhanden, ist der niedrigere Wert zu beachten.
  • Wie hoch ist die zulässige Anhängelast?
    Das maximale Gewicht Ihres Reisemobils entnehmen Sie dem Fahrzeugschein. Dabei beschreibt die Achslast, wieviel Gewicht auf Vorder- und Hinterachse lasten darf. Wieviel der Anhänger wiegen darf, liegt daran, ob der Anhänger eine eigene Bremse besitzt oder ob er ungebremst ist. Anhänger bis 750 Kilo haben in der Regel keine eigene Bremse, Modelle darüber in der Regel schon. In der EU sind diese Werte unterschiedlich geregelt. Wer ins Ausland reisen möchte, sollte sich also vorher über die dort geltenden Bestimmungen informieren.
  • Was sollte ich rechtlich beachten beim Kauf einer Anhängerkupplung für mein Wohnmobil?
    Achten Sie beim Kauf von Anhängerkuppplung und Anhänger darauf, rechtliche Vorgaben einzuhalten, wie beispielsweise die maximale Gesamtlänge Ihres Fahrzeugs oder das Gewicht. Auch darf die Kugel der Anhängerkupplung bei beladenem Reisemobil maximal 350 bis 420 Millimeter vom Boden entfernt sein.
  • Wie wird die Hinterachslast berechnet?
    Sobald ein Anhänger an das Wohnmobil oder den Kastenwagen angehängt wird, erhöht sich das Gewicht auf die Hinterachse. Achten Sie hierbei auf die zulässige Hinterachslast. Um diese zu errechnen, multiplizieren Sie die Stützlast mit der Summe von Rad Radstand und Überhang und dividieren das Ergebnis erneut durch den Radstand.

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine Beratung zu unseren Wohnmobil Anhängerkupplungen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Unter der Telefonnummer 02461 9386-0 stehen wir Ihnen von montags bis freitags zwischen 10.00 und 18.00 Uhr zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Zuletzt angesehen